Die Energiewende ist nur bei drohendem Weltuntergang zu rechtfertigen…. so sieht die Realität aus?

Die Wahrheit schmeckt bitter, wen Sie mehr lesen wollen hier ein Beitrag von Stefan Aust………

https://youtu.be/VhLeQyb2hPE

Der Inhalt des Liedes „Die Wüste lebt“ gesungen von – Peter Schiling 1983 macht einen Nachdenklich. 2020, welche Parallelen sehen wir heute. Mit Angst kann man sehr viel Geld verdienen und auch manch Absurdes begründen. Siehe Energiewende, seit Jahren Konzeptlos, die Windkraft Lobbyisten beißen wie tollwütige Hunde um sich und verdrehen Tatsachen bis zur Unkenntlichkeit. Wie sich Zementfundamente von Windindustrieanlagen in Moorböden (saurer Boden) verhalten und welchen Einfluss die Schwermetallausschwämmungen aufs Trinkwasser haben, dieser Thematik wird selbst durch die zuständige Staatsanwaltschaft nicht nachgegangen. Seit 2017 warten wir als BIRS e. V. auf eine Antwort. Hier lesen…..

Hier einige Fakten wie Erneuerbare Energie 2018 und 2019 sich darstellen.